Unser Fuhrpark Fuhrpark

Unser Fuhrpark besteht aus insgesamt 7 Fahrzeugen - 1 RTW, 3 KTWs (prinzipiell auch als RTW nutzbar) und 3 BKTWs.

RTW

RTW ist die Abkürzung für Rettungstransportwagen.
Dieses Fahrzeug wird primär für Notfälle eingesetzt. In Ausnahmefällen (wenn kein KTW verfügbar ist) führen wir damit auch Krankentransporte durch.
Dieses Fahrzeug ist mit den modernsten medizinischen Geräten für Überwachung und Versorgung der Patienten ausgestattet und kann somit auch notarztbegleitete Transporte ohne Probleme durchführen.

KTW

KTW ist die Abkürzung für Krankentransportwagen.
Diese Fahrzeuge werden primär für Krankentransporte nicht gehfähiger oder liegender Patienten eingesetzt. Ebenfalls werden niederpriore Notfälle von diesen Fahrzeugen absolviert. Im Ausnahmefall werden auch akute Einsätze von diesen Fahrzeugen durchgeführt, da auch unsere KTWs mit dem dafür notwendigen Equipment ausgestattet sind.
Alle unsere KTWs sind Großraumfahrzeuge mit Hochdach und mit 2 Tragesesseln und einer Krankentrage ausgerüstet.

BKTW

BKTW ist die Abkürzung für Behelfs-Krankentransportwagen.
Diese Fahrzeuge werden für den Transport von gehfähigen Patienten eingesetzt - großteils zur Dialyse und zur Chemo- bzw. Strahlentherapie.
Fallsweise werden diese Fahrzeuge auch als First-Responder eingesetzt um bis zum Eintreffen eines RTWs die Patienten fachgerecht zu versorgen.


Beitrag zuletzt geändert am   08 März 2016